FANDOM

Gib deine Frage ein...

Wieselpfote ist frustriert und will sich beweisen. Aus Frust und Ärger überredet er Maispfote dazu etwas wirklich Tapferes zu tun, damit Blaustern sie zum Krieger machen muss. Er geht mit ihr zu den Schlangenfelsen, um herauszufinden, was die Katzen im Wald jagt. Dort treffen sie auf eine wilde Hundemeute. Maispfote wird fast getötet und eines ihrer Augen war ausgekratzt, während Wieselpfote versucht auf einen Baum zu fliehen. Maispfote klammert sich an einen der Hunde als dieser sich dem Rest Meute anschließt. Aber die Hunde ziehen Wieselpfote vom Baum auf den Boden, wo er von den Hunden getötet wird, während Maispfote sehr schwer verletzt überlebt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.